Familienstützpunkt

Familienstützpunkt Oberammergau

Was ist der Familienstützpunkt?

Der Familienstützpunkt ist ein gemeinsames Projekt der Gemeinde Oberammergau, des Landratsamtes sowie des Caritas-Zentrums Garmisch-Partenkirchen. Die Einrichtung ist der erste Familienstützpunkt im Landkreis Garmisch-Partenkirchen. Er ist Wegweiser und Anlaufstelle für Familien, Kinder, Jugendliche und Eltern.

Ziel des Familienstützpunktes ist dazu beizutragen, dass sich Kinder und Erwachsene innerhalb der Familie bestmöglich entfalten können. Unsere Mitarbeitenden sind sowohl bei Problemen da als auch, um gemeinsam Schönes zu erleben, aktiv zu sein und um voneinander zu lernen.

Was finden Sie im Familienstützpunkt?

Dort finden Sie Ansprechpartner bei Fragen rund um das Familienleben – von A wie Alltagsorganisation, über B wie Beratung, E wie Erziehung, F wie Freizeit, K wie Konflikte, S  wie Spaß, bis Z wie Zuschüsse.

Wir unterstützen Sie bei allen Herausforderungen, die das Familienleben mit sich bringt. Wir helfen Ihnen, sich im Dschungel der zahlreichen Angebote zurechtzufinden und finden gemeinsam mit Ihnen die für Sie und Ihre Bedürfnisse richtige Hilfestellung in Ihrer Nähe. Wir sind mit vielen wichtigen Einrichtungen für Familien vernetzt.

Wir bieten verschiedene Bildungs- und Beratungsangebote an, um erzieherisches Wissen und Handeln nachhaltig und individuell zu erweitern. Wir sind ein Ort für Austausch und Unternehmungen.

Unsere Angebote und unser Programm sowie unseren Newsletter, den wir herausgeben sobald es Neuigkeiten gibt, finden Sie unter www.caritas-gap.de, soziale Medien und in unserem Schaukasten vor Ort.

Rufen Sie uns an! Wir freuen uns auf Sie!

 

ElternSprechStunde

Ich habe da mal ´ne Frage…:

Dann sind Sie in der ElternSprechStunde genau richtig.

In der ElternSprechStunde nehme ich mir Zeit für Ihre Anliegen. Ich höre zu und wir überlegen gemeinsam wie es weiter geht. Ich berate, begleite und mache Mut. Gemeinsam sortieren wir – was können Sie selbst machen, wo benötigen Sie Unterstützung und wo bekommen Sie diese. Dabei sind alle Fragen erlaubt. Wir finden heraus, welche Schritte die nächsten sein können und wer was in der Familie braucht.

Gerne können Sie auch ohne ein bestimmtes Anliegen kommen - zum Austausch und Gespräch.

„Durch meine Beratungsarbeit und auch als Mutter von drei Kindern sind mir die Herausforderungen des Familienlebens vertraut. Ich sehe in Eltern die kompetentesten Ansprechpartner für sich und ihre Kinder. Und manchmal wird ein Blick von außen benötigt. Gemeinsam können wir Schritte entwickeln, damit im Zusammenleben Möglichkeiten der Veränderung und Erleichterung entstehen. Ich möchte Ihnen einfach zuhören und einen Ort bieten, an dem Sie unkompliziert Unterstützung bekommen."

Sabine Reiser; Sozialpädagogin (B.A.)

1. Newsletter August 2021

 

 

Kontakt

Familienstützpunkt

Ettaler Straße 57e

82487 Oberammergau

Sabine Reiser, Sozialpädagogin (B.A.)

Tel: 0160-7421680

E-Mail:

www.caritas-gap.de

Öffnungszeiten

Mittwoch 9 - 11 Uhr

Donnerstag 14 - 16 Uhr

und nach Vereinbarung

Von 16.8.2021-3.9.2021 ist der Familienstützpunkt urlaubsbedingt nicht direkt besetzt. In dieser Zeit wenden Sie sich bitte an das Caritas-Zentrum in Garmisch-Partenkirchen unter: 08821/94348-40.