Wappen

    Wappenbeschreibung

    In Blau ein goldenes Passionskreuz mit abhängendem silbernen Tuch, beiderseits eine aufwachsende silberne Schwurhand.

    Erläuterung

    Die Hauptfigur in dem 1959 mit ministerieller Zustimmung angenommenen Wappen ist das Kreuz in Verbindung mit dem Tuch, wie es seit fast 100 Jahren als Zeichen für die Oberammergauer Passionsspiele traditionell ist. Ihm wurden zwei schwörende Hände beigefügt, die als Erinnerung und Mahnung an das Gelöbnis der Einwohnerschaft in den Pestjahren des 30-jährigen Krieges gedacht sind, in gewissen Zeitabständen das Spiel vom Leiden und Sterben des Herrn abzuhalten.

    Rechtlicher Hinweis

    Dieses Wappen ist das Hoheitszeichen der Gemeinde Oberammergau und darf von Dritten gemäß Art. 4 Abs.  3 GO nur mit der Genehmigung dieser verwendet werden!

    Richten Sie Ihre Anfrage bitte an hauptamt@gemeinde-oberammergau.de.

    Kontakt

    Gemeinde Oberammergau

    Ludwig-Thoma-Straße 10
    82487 Oberammergau

    Telefon (08822) 32 - 0
    Telefax  (08822) 32 - 233

    E-Mail >